Startseite » Aktuelles » National Geographic KiDS in den Startlöchern
...
...

Bilder zum Artikel downloaden

National Geographic-KiDS Cover-3-2014

Das Cover der Erstausgabe von National Geographic KiDS aus dem Hause Panini.

Panini Achim Guenzel

Achim Günzel, Head of Marketing Boys bei Panini Deutschland.

Panini Jo Loeffler

Jo Löffler, Chefredakteur von National Geographic KiDS und Head of Editorial Boys, Comics & Books.

31. Januar 2014

National Geographic KiDS in den Startlöchern

Am 12. Februar erscheint das neu aufgemachte Wissensmagazin zum ersten Mal beim Panini Verlag, der sich zudem Buchlizenzen der National Geographic Society gesichert hat

Stuttgart, 3. Februar 2014 – „National Geographic KiDS“ kommt  am 12. Februar erstmals aus dem Hause Panini in den Zeitschrif-ten- und Bahnhofsbuchhandel. Der Stuttgarter Kinder- und Ju-gendverlag löst nach zehn Jahren Gruner + Jahr als Lizenzneh-mer der National Geographic Society ab.

Panini strebt mit einer verbesserten Produktformel eine Auswei-tung der Abonnentenzahlen und Grossoverkäufe an. So erscheint das auf 52 Seiten erweiterte Magazin für wissbegierige Mädchen und Jungs zwischen 6 und 14 Jahren künftig mit einem neuen Redaktions- und Gestaltungskonzept. Das Credo lautet „Wissen macht Spaß“ und zeigt sich inhaltlich beispielsweise an umfangreicheren Rätsel- und Witzeseiten, optisch an einem kindgerech-teren Layout. Zudem wertet Panini jede Ausgabe mit einer thematisch passenden Heftbeigabe auf. Der Startausgabe mit einer Druckauflage von 65.000 Exemplaren liegt ein Tierquartett bei. Von Ausgabe 06/14 an wird Panini seine jungen Leser mit einem 3D-Extra begeistern. Der Copypreis von „National Geographic KiDS“ liegt bei 4,20 Euro und damit deutlich niedriger als bisher.

Die Heftinhalte werden teilweise aus den US-Ausgaben über-nommen. „Weil unser Magazin einen größeren Umfang hat und nicht immer alle Artikel zu den Bedürfnissen des deutschen Marktes passen, werden rund 50 Prozent von unserer Stuttgarter Redaktion erstellt“, so Chefredakteur Jo Löffler, Head of Editorial Boys, Comics & Books bei Panini in Stuttgart, und fügt hinzu: „‚National Geographic KiDS‘ wird im Edutainment-Bereich weiterhin seinesgleichen suchen. Denn Panini wird seinen jungen Lesern ein hochwertiges, abwechslungsreiches und spannendes Magazin mit Wissenswertem, Kuriosem und Interessantem aus der Welt der Naturwissenschaft bieten, ohne dass dabei der Spaß zu kurz kommt.“

Panini hat sich im Magazin- und Buchbereich weitere Lizenzen der National Geographic Society gesichert. „Wir haben auch die Rechte an ‚National Geographic Little Kids‘ für Leseanfänger“, so Achim Günzel, Head of Marketing Boys bei Panini Deutschland. „Dieses Jahr konzentrieren wir uns jedoch auf das ‚National Geographic KiDS‘-Magazin und bringen keinen weiteren Ableger heraus.“
Folgende US-Buchreihen werden bereits im Frühjahr 2014 für den deutschen Markt herausgegeben: „National Geographic KiDS Lesespaß“ (3,99 Euro) mit vier Titeln sowie die Buchreihe „Alles über …“ (9,99 Euro) mit zunächst zwei Titeln. Außerdem erscheinen der erste Band der Reihe „Verrückt, aber wahr“ (9,99 Euro) sowie der erste Band der Reihe „Echt wahr?!“ (9,99 Euro). Im Herbst 2014 wird Panini weitere Bücher herausgeben, unter anderem „5000 unglaubliche Tatsachen“ (24,99 Euro), eine umfassende Enzyklopädie erstaunlicher Fakten.

„Die Marke ‚National Geographic‘ ist Synonym für naturwissen-schaftliche Kompetenz und Markenpower. Wir freuen uns sehr, nach dem Sticker- jetzt auch im Magazin- und Buchbereich Part-ner der National Geographic Society zu sein. Denn Printprodukte für Kinder, die Wissen gekonnt mit Unterhaltung verknüpfen, ver-zeichnen seit Jahren ein Wachstum“, so Günzel. Panini hat reichlich Erfahrung in diesem Segment: Schon seit Jahren gibt das Verlagshaus erfolgreich Wissensmagazine wie „Willi wills Wissen“ heraus.


Artikel teilen
Alle Fotos zur journalistischen Nutzung mit Nennung der Quellenangabe "Panini" zum Abdruck frei.